connectING-Stammtisch

ConnectING-Logo

Stammtisch für Studentinnen und Mitarbeiterinnen im
Maschinenwesen – was ist das

Der SFB/TR 96 und das Gleichstellungs-Team der Fakultät Maschinenwesen möchten Studentinnen und Mitarbeiterinnen abseits von Hörsaal und Schreibtisch eine Möglichkeit zum Netzwerken und Vernetzen bieten und freuen sich deshalb bereits seit dem Wintersemester 2012/2013 diesbezüglich einen Stammtisch mit wechselnden Institutsbesichtigungen und Themenvorträgen anbieten zu können. Der Stammtisch findet dreimal im Semester statt und wird ergänzt durch Exkursionen und Seminare im Rahmen des jährlich stattfindenden Herbstseminars.
Nach langer Namenssuche treffen sich die Studentinnen und Mitarbeiterinnen seit dem Wintersemester 2017/2018 unter dem Namen ConnectING. Eine weitere Neuigkeit ist zudem die geplante Öffnung von einzelnen Veranstaltungen für Frauen und Männer, zum Beispiel zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Unten folgend finden Sie aktuelle Termine und Themen. Wenn Sie über weitere Veranstaltungen regelmäßig informiert werden möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an connecting@tu-dresden.de, dann nehmen wir Sie in den Verteiler auf. Ihre Daten werden ausschließlich für Stammtisch-Zwecke verwendet.

unijournal 03/2018    

Für weitere Fragen besucht gern unsere Facebookseite „ConnectING“ oder schreibt uns: connectING@tu-dresden.de


Neu: Anmeldung zum Newsletter


bunter Flyer als Blickfang für Stamtisch am 11.1.22 (alle Infos auch im Text darunter enthalten)

Liebe Kolleginnen und Kommilitoninnen,

das Jahr 2021 neigt sich dem Ende entgegen und wir blicken zurück auf mehrere wunderschöne Stammtische.
Doch das neue Jahr steht schon in den Startlöchern und wird sicherlich viele positive Überraschungen bereithalten. Auf uns warten neue Bekanntschaften, großartige Veranstaltungen und persönliche Weiterentwicklung. Jedenfalls wird es viel neuen Input geben, den es zu behalten gilt. In Zeiten von ständigem Informationsaustausch durch den Arbeits- und Unialltag, Social Media und ununterbrochener Erreichbarkeit, erscheint es manchmal schwer, sich alles Wichtige zu merken.

Dafür gibt es spezielle Techniken und Hilfsmittel, die Olfo Papst von der TK im ersten Stammtisch 2022 vorstellen wird. Im Rahmen eines interessanten Online-Workshops wird es darum gehen, wie man bei neuen Projekten oder dem neuen Modul keine wichtigen Informationen mehr vergisst, wie man sich am besten die Telefonnummer der neuen Bekanntschaft merkt und was hilft, Wissen gut aufzubereiten. Lernen ist ein wichtiges Thema, dass alle Lebensbereiche und -phasen betrifft. Darum freuen wir uns schon auf einen regen Austausch mit euch zu euren Erfahrungen, Tipps und Tricks.

Bis dahin wünschen wir euch eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Euer connectING-Team

 

______________________________________________________________________________

Was? effektiv Lernen mit Olfo Papst

Wann? 11.01.22, ab 17:00 Uhr

Wo? online

______________________________________________________________________________

hier geht es zur Anmeldung

 


 

Weitere standortübergreifende Informationen…

flyer gender meets technology

Gender Meets Technolgy-Programm

 

 

#Boost Her Career @ Schaeffler - Das Mentoring-Programm für Studentinnen

Liebe Studentinnen,

Mit dem 12-monatigen Programm engagiert sich Schaeffler für die Förderung von Frauen in männerdominierten Berufen und unterstützt aktiv den Berufseinstieg von Frauen in technische und IT-Berufe.
 
Im Anhang und auf unserer Website
Mentoring-Programm für Studentinnen | Schaeffler Deutschland
gibt es genauere Informationen zu unserem Programm.
 
Bewerben könnt ihr euch hier bis zum 31. Januar 2022.
Für Fragen stehen wir unter career@schaeffler.com gerne zur Verfügung.
 
Freundliche Grüße / Best regards
 
Emilia Müller
Global Employer Branding
 
Schaeffler AG
Industriestraße 1-3
91074 Herzogenaurach (Germany)
Tel. +49 9132 82-3440
mailto: muelleil@schaeffler.com  ·  www.schaeffler.com/de  ·  www.schaeffler.de


RÜCKBLICK:

Es geschah aber zu der fünften Stunde am neunten Tage des Dezember im Jahre 2021, dass sich viele besinnende, rätselbegeisterte und kommunikative Mitarbeiterinnen und Kommilitoninnen zu einem online-Stammtisch zusammen trafen, um sich zuerst der Herausforderung von escape-rooms zu stellen und anschließend darüber und viele andere Themen ins Gespräch zu kommen.

Unter anderem wurde darüber gesprochen, worauf wir uns im nächsten Jahr freuen, welche schönen Weihnachtstraditionen dieses Jahr intensiver zelebriert werden und wie man sein soziales Netzwerk am besten aufbaut (wohl am meisten über eigenes Engagement).
Es war zu erkennen, dass durch den escape-room die Gruppe so dynamisch war, dass wir am Ende auch darüber ins Gespräch kamen, was im jeweiligen Leben das Thema Gleichstellung für Spuren hinterlassen hat.

Und so wünscht das connectING-Team eine erholsame Weihnacht und einen motivierten Start ins Jahr 2022.